Neu auf Vinyl:

Anlässlich des 70sten Geburtstages von Georg Danzer erschienen folgende Produktionen auf Vinyl:

13-schmutzige-lieder-label du-mi-a-label grosse-dinge-label lass-mi-amoin-label nahaufnahme-label ollas-leiwaund-label

Große Dinge – Erlebtes und Erzähltes

Georg Danzer - Grosse DingeJö Schau! Georg Danzer wurde 1975 mit dem Lied „Jö schau“ berühmt. Im Jahr des 40. Geburtstages des Liedes wurde ein Exemplar von „Auf und davon“, der verschollen geglaubten Autobiografie von Georg Danzer, wiedergefunden. Verschollen, da es durch den Konkurs des einstigen Verlages keine Chance hatte, sich am Markt zu verbreiten. 1993 erschienen, schrieb Danzer darin seine ganz persönliche Geschichte nieder: Die vom Buben, geboren im Oktober 1946, der im grauen und rauen Wien der Nachkriegszeit aufwuchs. Nun wird erstmals einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Den zweiten Teil von „Große Dinge“ bilden Interviews mit Wegbegleitern von Georg Danzer. Prof. Franz Christian Schwarz, der langjährige Manager und beste Freund von Danzer, und Andy Zahradnik erzählen über Treffen mit Wolfgang Ambros, Marianne Mendt, Ulli Bäer, Hans Theessink und zahlreichen anderen. Das Buch erinnert an einen, der es schaffte, „Große Dinge zu vollbringen“ und dabei stets bescheiden blieb.

Erhältlich bei:



DANKE DANZER 2014

Wie bereits angekündigt, finden die beiden Abende heuer zu Ehren von Georg Danzer und zu Gunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung am 6. Und 7. Oktober, wie immer in der Live Music Bar „LOCAL“ statt.

Mit dabei sind Monika Ballwein, Ulli Bäer, Andy Baum, Christian Becker, Matthias Kempf , Peter Marnul und Thomas Stipsits, sowie Lenny Dickson (Schlagzeug), Dieter Kolbeck (Keyboard), Thomas Morá (Bass) (Musiker der Danzer-Band).

Karten gibt aus ausschliesslich bei Oeticket, eventuelle Restkarten an der Abendkassa.

Beginn ist jeweils 20:00

Wie immer gehen 100% der Einnahmen, sowie alle Spenden an die St. Anna Kinderkrebsforschung.

A Tribute To Georg Danzer auf Facebook

DAS WAR „DANKE DANZER 2013“

Die beiden Abende zu Ehren von Georg Danzer und zu Gunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung waren auch heuer, nicht zuletzt Dank der aussergewöhnlichen Programme, wieder ein voller Erfolg.

Franz Christian Schwarz bedankt sich auf das Schwärzlichste bei der Band: Ulli BäerLenny DicksonMartin Mader,Thomas Morá und auch Andy BaumMatthias Kempf und ganz besonders bei Christian Becker, dem Wirt der Live Musik Bar „LOCAL“, der neben seinem musikalischen Mitwirken heuer auch die künstlerischen Vorbereitungen übernommen hat.

Ein besonderer Dank an Thomas Stipsits, sowie an Chris Scheidl, der an beiden Abenden für den guten Ton sorgte.

Eine grosse Freude ist es, dass wir diesmal Dank der Künstler, des Teams der Live Musik Bar „Local“ und des spendenfreudigen Publikums 6.044,67 Euro an Spendengeld für die St. Anna Kinderkrebsforschung erwirtschaften konnten.

Bitte vormerken: DANKE DANZER 2014 findet am 6.10. und 7.10.2014 statt!!!

A Tribute To Georg Danzer auf Facebook

Einstieg der neuen 3-CD-Box

Wann i so z’ruckschau – Die ultimative Liedersammlung auf Platz 3 der Album Charts! Wir freuen uns über dieses starke Zeichen, dass Georg Danzer in seinen Liedern weiterlebt.
http://www.austriancharts.at/weekchart.asp?cat=a

Wann I so z'ruckschau - Georg Danzer