Hundstrümmerl-boogie

Wann du aus dein Auto steigst
ganz egal wo in Wien
stehst glei, wannsd ned aufpasst
in an Hundstrümmerl drin
und des pickt da dann am Schuach
und du zahst es überall mit dir hin
und kriagts an Hass auf alle Leut die Hundsviecher ham
auf die Hurn im Pelzmantel, die ihren Schlecksi äußerln fian am Grabn
auf die alten Weiber, die am Spühplatz ihr Hund hinscheissn lassen
und du tänzelst um die Haufen, die da umananda liegn in jeder Gassn
du tanzt den Hundstrümmerl-Boogie

ja, so geht des:
zuerst ein Schritterl nach links und mit der Schuhsohle wischen
und dann ein Schritterl nach rechts und an der Gehsteigkante schaben
ein Wechserlschritterl nach vorn
zwei kleine Hupfer zurück
und schon stehst drinnen im Glück
und dann ärgern ärgern ärgern

wann du durch an Park gehst
ganz egal wo in Wien
stehst bald grantiert in an Hundstrümmerl drin
und du mechst am lieabsten kotzen, weu dir graust
vor lauter Ekel kriagst an Gachen
arg genug san ja die Harten
doch am Allerärgsten san die zachen Wachen
du tanzt den Hundstrümmerl-Boogie
aufpassen, hoppala

die Politiker san alle fü zu feig
un traun si nix tuan
wahrscheinlich weus‘ a Angst ham

vor die alten Weiber und die Hurn
weu die Hundstrümmerl, die schlimmen
sa ja nur fäkalisierte Wählerstimmen
drum tanzt d‘ den Hundstrümmerl-Boogie