Strandbrunzer-Tango

im Schutz der Dunkelheit geh ich noch an den Strand mit einem kalten Cigarillo in der Hand das Handtuch lässig um die Schultern mir gehängt als plötzlich mich ein dringendes Gefühl bedrängt ich pisch ins Meer und denke mir dabei nicht viel auf einmal kommt da so ein Guardia Civil der sagt zu mir „aqui… Weiter »

Swinging Prostata

wenn ich auf da Strassen geh und an schönen Hasen seh denk ich an mein Blasentee weu mia tuat die Nasen weh ja, ich hab’s seit einem Jahr leider an der Prostata früher war ich dauernd geil keine Braut war mir zu steil ich war wie ein Pfitschipfeil doch das geht jetzt nimmer, weil statt… Weiter »

Olle Weiber San G’frassta

die Monika hat mi betrogn mid’n spitzbärtigen Fritz sie hat si’n afoch einezogn am rückwärtigen Sitz i woa am Steuer und hab g’segn im Rückspiagl die Aktion und dabei hat’s no gsunga: I Can’t Get No Satisfaction die Ilse is ma a ned bliebn, erst woa’s im 7. Himmel daun hat’s mi aus Bett vertriebn… Weiter »

Rosarode Gummihandschuach

i hab’s kenneng’lernt in ana Bar mir san dort g’standen bis uma zwa ham g’redt und g’redt die halbe Nacht dann hat’s mi in mei Wohnung bracht sie war Einsteigdiebin von Beruf vorher hat’s g’arbeit in an Puff hat g’mant, ob i a Hack’n suach mit rosarode Gummihandschuach … i woa zur Zeit grad arbeitslos… Weiter »

Sado-Maso

jeden donnerstag so um siebzehn uhr schaut der hofrat dr. müller auf sei armbanduhr räumt sein‘ schreibtisch z’samm und verlaßt das amt weil er hat noch an termin, den er nicht gern versamt er begibt sich zu seinem dienstwagen und er tut sich mühsam durch das chaos wiens plagen er besucht heut nicht seine omi,… Weiter »

New Orleans Alptraum Stomp

mir hat heut dramt, i bin in Urlaub g’fahrn, und zwar nach New Orleans mit meiner Freundin, der Anett‘, die is so schiach als wia da Zins doch ehrlich g’sagt, is ma des wurscht, weu i bin a ned b’sonders scheh mir passen also super z’samm und ham zum Glück an super Schmäh beim Zoll,… Weiter »

Murphy’s Law

es kommt immer anders als ma denkt es kommt immer anders als ma denkt es kommt immer alles anders immer alles anders alles anders als ma denkt schaut’s mi an, huacht’s genau: es geht immer schief, was schiefgeh kau halt’s des ned für a Geschwätz des is ein Naturgesetz des hasst schlicht und afoch: Murphy’s… Weiter »

Der Imaginäre Vibrator-walzer Vom 22. Juli 1998

du sagst, ich geh zu weit und dass‘ di nimmer g’freut mit so an mann zum Lebn es muass was besser’s gebn mit mir is all’s so schwer dazöhl des dein Friseur verschon mi mit dem Schmäh ziag in a Frau’n – wegeh vielleicht mit da Krischtin die is so feminin und hat am Wochenend… Weiter »

I Ruaf Die Zeitansage An

i ruaf die Zeitansage an mir fallt ka andre Nummer ei die ma in Wien jetzt wähln kann weu dort is grad erst halbadrei die Luft is dumpf in dem Hotel die Deckn fallt ma auf’n Kopf und die Sekunden sickern schnell wia aus an unsichtbaren Tropf die Stadt da draussen is ma ma fremd… Weiter »

Karibik In Unterhosen

und immer wann der sommer kommt lieg i in der unterhosen auf mein bett tram von der karibik – und denk, des warat nett steh auf und geh zur wasserleitung, trink a glasl wasser stell ma vor, es is bacardi-rum wann a nur an ganz a blasser vor mein fenster is a baustöh die macht… Weiter »