Zehn Kleine Fixer

zehn kleine Fixer war’n in einem Boot Ozean Verzweiflung, Heimathafen Tod einer sprang über Bord und sank wie ein Stein „Scheisse“ war sein letztes Wort dann warn’s nur noch neun neun kleine Fixer, Mädchen auch dabei eine war erst dreizehn Jahr, kam schon nicht mehr frei ging dann auf den Fixerstrich, kalte Winternacht himmel, sie… Weiter »

Sex – Appeal

ich hab kein haus, ich hab auch kein schloß mein konto auf der bank ist auch nicht sehr groß jedoch von einem hab ich viel ich hab sex- appeal bei jeder diskussion geb ich gleich nach mein einfluß in der politik ist eher schwach doch man kann sagen, was man will ich hab sex- appeal… Weiter »

Ruaf Mi Ned Au

ruaf mi ned au, weu du waßt doch genau daß i nimma mehr wüh und a nimma mehr kaunn bitte ruaf ned au ruaf mi ned au, weu i hör nua dei stimm und daunn schlaf i ned ein bis i wieda de bledn tablettn nimm weit hasd mi bracht i schdeh auf in da… Weiter »

Mei Testament

ich bring mich um, ich hab genug die ganze steuerzahlerei ist ein betrug i bring mi um, ich mach ein end doch vorher mach ich noch mein testament mei hirn des kriagt die polizei weu die had eh kan’s und die nimmt des sicher glei mein‘ körper schenke ich der medizin und nur mei oaschloch… Weiter »

Morgenrot

alle, die kaffee ohne milch und zucker trinken, sollen aufstehn- alle die im hirn nicht nach deospray stinken sollen aufstehn- alle die noch wissen, was liebe ist- alle die noch wissen was haß ist- und daß das, was wir kriegen, nicht das ist, was wir wollen, sollen aufstehn. alle, die lieber selbstgedrehte rauchen, sollen aufstehn-… Weiter »

Notausgang

Schiffe segeln an der Decke Sehnsucht blüht wie Löwenzahn Sonnenstreifen auf’m Boden ich zieh‘ die Sonntagsschuhe an steig heraus aus meinen Träumen ach – ich mach es nicht mehr lang eine inn’re Stimme fragt: „wo ist hier der Notausgang?“ geh‘ hinunter auf die Strasse o – die Leute sind ja so adrett sehn aus wie… Weiter »

Lass Mi Amoi No D’sunn Aufgeh‘ Segn

Madl hoid mi fest und hoid mi woam hoid mi tiaf versteckt in deine Oam fria samma stundenlang so glegn lass mi amoi no d’Sunn aufgeh‘ segn lass mi amoi no d’Sunn aufgeh‘ segn I wass ned, warum mi heit so g’friad und warum’s so finster in mir wiad ja, i glaub es kummt a… Weiter »

Liebe – Liebe

glaubst du denn, glaubst du denn dass ich um dich weine wenn du mich nicht lieben willst lieb‘ ich mich alleine glaubst du denn, glaubst du denn ich werd weg’n dir leiden wenn dir was an mir nicht passt dann lass dich halt scheiden und komm mir nicht mit Liebe, Liebe, Liebe du hättest unsren… Weiter »

Heit Bin I Wieder Fett Wie Ein Radierer

Waun ich auf d’Nocht beim Wein sitz Mich systematisch einspritz Daun is des zwoar ned gsund Doch ich hob meinen Grund Mei Frau is schirch zum Fiachtn I pocks ned bei da Liachtn Doch kumm i augstraht zhaus Mocht mir des goanix aus Daunn bin i fuachtboar liab zu ihr und sing schon in da… Weiter »

Der Herr Politiker (etwaige Ähnlichkeiten Mit Lebenden Oder Verstorbenen Persönlichkeiten Sind Rein Mutwillig)

Der Herr Politker hat endlich einmal frei. Nun sitzt er vor dem Spiegel und ist grad‘ dabei, die Maske abzunehmen, doch die sitzt so fest, dass sie sich nicht so leicht herunternehmen lässt. Er trug sie jahrelang für Vaterland und Staat, doch heute hat er dieses blöde Grinsen satt. Die Frau, die Kinder; alle sind… Weiter »